Informationen

Neue Artikel

Unsere Filialen

Unsere Filialen

Garage Manser Auto-Direkt-Import Wattwil

Auto

Sie finden hier unsere Fahrzeuge.

Auto Es gibt 92 Artikel.

Unterkategorien

  • Occasion

    Hier finden Sie unsere Occasionen.

  • Neufahrzeug

    Hier finden sie unsere Neuwagen.

  • VW

    Gründung: 1937
    Sitz: Wolfsburg, Deutschland
    Website: volkswagen.de

    Konsortium Die Volkswagen AG ist seit vielen Jahren ein Vorzeigehersteller der deutschen Automobilindustrie. Das Unternehmen wurde 1933 gegründet, nachdem Hitler führende deutsche Autodesigner Jacob Werlin und Ferdinand Porsche beauftragt hatte, ein sicheres und zuverlässiges Automobil zu entwickeln, das bei den einfachen Deutschen populär werden konnte. Das zukünftige Auto hieß „People’s Car“ oder Volkswagen. Trotz seiner relativ kurzen Geschichte hat sich das Unternehmen schnell als eines der meistverkauften Autos der Welt etabliert. Die Modelle Volkswagen Käfer und Volkswagen Typ 2 sind zu Symbolen der Generation der 1960er Jahre geworden. Sie hat auch mehrere Automarken erworben, darunter Audi, was ihre finanzielle Leistungsfähigkeit beweist. Darüber hinaus hat sich Volkswagen zu einem der umweltfreundlichsten Automobilhersteller der Welt entwickelt und stellt regelmäßig Mittel für die Forschung an alternativen Energiequellen zur Verfügung.

  • Audi

    Gründung: 16. Juli 1909
    Sitz: Ingolstadt,  Deutschland
    Website: audi.de

    Die Audi AG wurde 1932 von August Horch gegründet; die Übersetzung seines Nachnamens ins Lateinische wurde zum Titel des Unternehmens (deutsch „Horch“ bedeutet „listen“ auf Latein). Vier Automobilunternehmen fusionierten zur Vorläuferfirma von Audi Auto Union, die jeweils im Audi-Logo mit vier miteinander verbundenen Ringen verewigt wurden. Der Slogan „Vorsprung durch Technik“ von Audi spiegelt das unermüdliche Streben des Unternehmens nach Exzellenz wider. Audi, seit 1966 Tochtergesellschaft der Volkswagen AG, ist heute einer der führenden europäischen Automobilhersteller mit einer Produktion von mehr als 1,7 Mio. Einheiten pro Jahr. Audi produziert die Fahrzeuge der meisten der bestehenden Klassen, wie z.B. Business Class (Audi A6), Executive Class (Audi A8), Sportcoupé und Rennwagen (Audi TT, Audi R8), CUV (Audi Q7, Q5).

  • SEAT

    Gründung: 9. Mai 1950
    Sitz: Martorell, Spanien
    Website: www.seat.com

    SEAT gilt als die bekannteste spanische Automarke, das erste Auto verließ 1953 das Werk in Martorell. Bis Anfang der 80er Jahre arbeitete das Unternehmen erfolgreich mit FIAT zusammen und wurde dann fast vollständig von Volkswagen übernommen. Heute gehören die spanischen Autos SEAT zur Audi Markengruppe. Die Gruppe produziert mehr als 400.000 spanische Autos pro Jahr.

    Die Marketingspezialisten von SEAT nutzen die touristische Attraktivität Spaniens, um ihre Autos auf dem internationalen Markt zu bewerben. Zum Beispiel werden Modelle als berühmte Touristenorte bezeichnet: Alhambra, Cordoba, Leon, Ibiza, Marbella. Übrigens, Seat Leon wurde 2015 zum meistverkauften spanischen Auto.

  • Skoda
    Informationen der Skoda
    Gründung: 1895
    Unternehmensgründer: Václav Laurin
    Václav Klement
    Sitz: Mladá Boleslav, Tschechische Republik
    Website: www.skoda-auto.com

    Škoda Auto, häufiger bekannt als Škoda ist ein tschechischer Automobil Hersteller welches im Jahr 1895 als Laurin & Klement gegründet wurde. Sein Hauptsitz befindet sich in Mladá Boleslav in der Tschechischen Republik. Nach dem Jahr 1991 wurde es schrittweise privatisiert und im Jahr 2000 wurde Škoda zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Volkswagen Group.

    Unter dem Slogan „The new Power of ŠKODA“ repräsentiert ŠKODA die Schlüsselelemente von seinem neuen Firmendesign, wessen Differenzierungsmerkmale Frische und Präzision bei der Geneva Motor Show im Jahr 2011 aufwies. Das traditionelle geflügelte Pfeil Logo enthält ein neues Spektrum an Farben um noch ausgeprägter und präzise auszusehen als vorher. Die wichtigste Änderung beeinflusst den Hauptteil des Logos, der geflügelte Pfeil, welches im neuen Design enthalten ist, war viel größer und sichtbarer. Die Farbe des geflügelten Pfeil wurde von dem „natürlichen grün“ zu einem neuen satten  „ŠKODA grün“ geändert. Der Außenbereich wird mit einem Chrom-Look hervorgehoben.

pro Seite
Zeige 1 - 20 von 92 Artikeln
Zeige 1 - 20 von 92 Artikeln